Gemeinnützige Perspektiva GmbH

Inklusion in Arbeit und Ausbildung

Die Commerzbank-Stiftung fördert das Projekt "Fulda Futur" der Perspektiva gGmbH. Ziel des Projektes ist es, Jugendliche mit Handicap, insbesondere schwerbehinderte Menschen, in Arbeit oder Ausbildung zu vermitteln und ihnen damit zu mehr Selbstbestimmtheit zu verhelfen.

Foto: FuldaFutur

Für schwerbehinderte Menschen ist es oft schwierig, in der Arbeitswelt erfolgreich Fuß zu fassen, da viele Unternehmen den mit dem Thema Inklusion oft vermuteten Organisations- und Verwaltungsaufwand scheuen. Hier möchte Perspektiva mit dem Förderprojekt helfen, Ängste und Vorbehalte abzubauen und praktische Hilfestellung in, für und mit den Unternehmen zu leisten.

Ganz im Sinne des Leitspruches der Commerzbank-Stiftung geht es bei "Fulda Futur" um ein Leben mit mehr Selbstbestimmung und Teilhabe. Innerhalb der letzten drei Jahre konnten mit Hilfe eines immer weiter wachsenden Netzwerks von regionalen Unternehmen und Partnerbetrieben 35 Menschen mit Behinderung in Arbeit und Ausbildung vermittelt werden.

Weitere Informationen

Zum Seitenanfang